Placeholder image

Ganzheitliches Körpertraining nach Pilates

Geeignet für Frauen und Männer

PILATES ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und auch für den Geist, die von dem deutschen Auswanderer Joseph H. Pilates (1883-1967) entwickelt  wurde. Dabei werden einzelne Muskeln oder Muskelpartien ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt und die Atmung wird mit den Bewegungen koordiniert.

Wesentliche Prinzipien sind Kontrolle, Konzentration, bewusste Atmung, Zentrierung, Entspannung, Bewegungsfluss und Koordination. Um Muskeln und Gelenke zu schonen, werden alle Bewegungen langsam und fließend ausgeführt.

Das „Power House"

Besonderes Augenmerk gilt der Körpermitte. Joseph H. Pilates nannte die Korsettmuskulatur gerne das "Power House", das bedeutet so viel wie Kraftwerk und bezeichnet die vier Bauchmuskelgruppen, die das Energiezentrum des Körpers umschließen, die hochkomplexe Struktur des Beckenbodens und die Tiefenmuskulatur der Wirbelsäule. Der für Ihre Haltung und Ihre Figur wichtigste Bauchmuskel ist der große Korsettmuskel mit dem geraden Bauchmuskel, dem inneren diagonalen Bauchmuskel und dem äußeren diagonalen Bauchmuskel. Er umfasst, formt und sichert die Taille.

Besondere Bedeutung kommt auch dem Beckenboden zu. Er hält, stützt und schützt die inneren Organe, wirkt bei der Atmungskoordination mit und spielt für die aufrechte Körperhaltung eine wichtige Rolle.

Wer PILATES trainiert, ändert bald seine Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten und nimmt so das Training mit in den Alltag.

.

 

 


 


Neu: VHS-Kurs ab 19. Februar 2020


Ort: VHS Neckargemünd,Hauptstraße 56, Gesundheitsraum 2.5

Pilates und mehr! für Einsteiger und Fortgeschrittene
Kurs:S20-300239 
jeweils Mi. von 18.15–19.15 Uhr
Kurstermine: 19.02., 04.03., 11.03., weitere Termine vorerst ausgesetzt, Fortsetzung folgt.
Kursumfang: 8 Termine à 60 Min.

Kosten 49,- Euro

Kursinhalt:
Mit Übungen nach der Pilates-Methode und dem ganzheitlichen Beckenbodentraining stärken wir das „Powerhouse“ – unsere tiefe Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur. Dehnungen für Muskeln und Faszien verbessern die Elastizität und Entspannungs-fähigkeit. Wir fördern die Dynamik der tiefliegenden Muskulatur, indem wir den Atem sanft lenken. Um Muskeln und Gelenke zu schonen, werden die Bewegungen bewusst langsam und fließend ausgeführt.

Anmeldung zu den VHS-Kursen über die Geschäftsstellen der VHS Eberbach-Neckargemünd unter www.vhs-eb-ng.de