Placeholder image

Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft,
die im Innern eines jeden von uns liegt.

Hippokrates von Kos ca. 460-360 v. Chr.

 

Unsere Gesundheit ist eine Meisterleistung des Organismus, die uns oft erst bewusst wird, wenn sie aus dem Takt gerät. Ständig reguliert unser Organismus unzählige Funktionen, er gleicht akute und chronische Belastungen wie Krankheitserreger, körperlichen und seelischen Stress, Verletzungen u.v.m. so weit wie möglich aus.

Wenn unser Körper überfordert ist und aus dem Gleichgewicht gerät, zeigt er dies beispielsweise mit Symptomen wie Schmerzen, Erschöpfung, Schwindel, Schlaflosigkeit oder Immunschwäche. Besteht eine  Überlastung über einen längeren Zeitraum, können sich Krankheiten entwickeln. Daher ist es wichtig, möglichen Störfaktoren auf die Spur zu kommen und die Selbstheilungskräfte zu stärken.

Bewährt haben sich hierbei eine Reihe von Therapien, die den Menschen in seiner Ganzheit ansprechen – wie zum Beispiel die  Craniosacral-Therapie und die Fußreflexzonentherapie. Sie bilden die Grundlage meiner Arbeit und aus diesen wähle ich jeweils die für meine Patientinnen und Patienten geeigneten Behandlungsmethoden aus.

Gemeinsam mit Ihnen möchte ich einen für Sie passenden Weg zu mehr Gesundheit und Ausgeglichenheit finden. Gerne beantworte ich Ihre Fragen per E-Mail oder am Telefon.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Annette Heinks

 

Placeholder image

 

    Info zum Thema Coronavirus


    Liebe Patientinnen und Patienten,

    In Baden-Württemberg sind Heilpraktiker- und Physiotherapie-Behandlungen laut. Erlass vom November 2020 weiter zulässig. Meine Praxis bleibt daher geöffnet. Einzelbehandlungen sind – mit medizinischer Maske und unter Beachtung aller gebotenen Hygienevorschriften – möglich.

    Der VHS-Kurs „Beckenbodentraining“ ist vorerst leider ausgesetzt und wird zu einem späteren Zeitpunkt fortgeführt. Alternativ biete ich Ihnen ein Einzeltraining  in meiner Praxis an, in dem ich individuell auf Ihre Probleme und Wünsche eingehen kann.

    Falls Sie unter grippeähnlichen Symptomen, Fieber, Husten, Atemnot oder Störungen des Geruchs-/ Geschmackssinns leiden oder wenn es in Ihrem persönlichen Umfeld einen bestätigten Infektionsfall mit dem Coronavirus COVID-19 gibt, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder an das Gesundheitsamt. 

    In beiden Fällen bitte ich Sie um tel. Rückmeldung bzw. um telefonische Absage Ihres Termins.

     

    Ansonsten bin ich – gerade jetzt in der derzeitigen Situation – gerne für Sie da. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich bitte an: Tel. 06223-3881.

    Gegebenenfalls biete ich auch ausführliche Beratungsgespräche am Telefon an.

 

     
    Behandlungsschwerpunkte: 

  • Craniosacral-Therapie (Master-Praktizierende)
  • Fußreflexzonen-Therapie
  • Beckenbodenkonzept nach Tanzberger
  • VHS-Kurs Beckenbodentraining ausgesetzt
  • Narbenbehandlung >>>>
  • Pränatale Therapie nach R. St. John >>>>
  • Manuelle Therapie
  • Atem- und Entspannungstherapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Physiotherapie
  • Phyto-Therapie (Pflanzenheilkunde) >>>>